02402 / 81020

3D/4D Ultraschall

Immer mehr werdende Eltern interessieren sich für die Möglichkeiten des 3D/4D-Ultraschalls. Dabei steht sicher das faszinierende Bild im Vordergrund.

Während der Schwangerschaft werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse insgesamt drei herkömmliche Ultraschalluntersuchungen übernommen: Diese finden ca. in der 10., 20. und 30. Schwangerschaftswoche statt und liefern ein schwarz-weißes zweidimensionales Bild.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen an, Ihr Baby öfter zu sehen – gerne auch in Begleitung Ihres Partners und Ihrer Familie. Erleben Sie zusammen und live die ersten Bewegungen Ihres Babys. Die High-Definition-Imaging Technologie unseres 3D/4D-Farb-Ultraschallgerätes ermöglicht eine genaue dreidimensionale (3D) Darstellung des heranwachsenden Kindes im Mutterleib. Bewegungen werden in Echtzeit (4D) wiedergegeben und können von Ihnen bequem auf einem großen Plasma-Bildschirm mitverfolgt werden. Nicht zuletzt aufgrund der hohen Breitband-Qualität können Sie am Ende der Untersuchung die Bilder und Videoclips Ihres Babys auf CD-ROM mitnehmen. Diese können Sie dann in Vorfreude auf Ihr Baby immer wieder auf Ihrem heimischen PC oder DVD-Player abspielen. Zeigen Sie Ihrem Kind noch nach Jahren seine eigene faszinierende Entstehungsgeschichte! Der optimale Zeitpunkt für diese Ultraschall-Untersuchung ist die 22. – 30. SSW.

Gerne führen wir den 3D/4D-Farbultraschall bei allen schwangeren Frauen durch – auch wenn Sie nicht Stamm-Patientin in unserer Praxis sind.